Explore IT Capacity Management Solutions

IT-Kapazitätsmanagement

Sorgen Sie dafür, dass Ihre IT-Abteilung zur richtigen Zeit die richtigen Ressourcen bereitstellen kann. Erfahren Sie, wie Lösungen für das Kapazitätsmanagement Ihre IT-Kapazitätsplanung und die Steuerung von System- und Serverleistung ermöglichen.

Ohne exakte Kapazitätsplanung sind Probleme in der IT vorprogrammiert

Media
Image
Text

Dass IT-Teams viel zu tun haben, grenzt an Untertreibung. Aus diesem Grund reagieren viele von ihnen nur auf Probleme, statt diesen aktiv vorzubeugen.

Die durchschnittliche IT-Abteilung hat laut einer Umfrage von Kelton jede Woche sechs „Brände zu löschen“. Dies nimmt jedes Mal drei Stunden und 16 Minuten in Anspruch – und beschäftigt für gewöhnlich acht Mitarbeiter.

Wenn zum Alltagsbetrieb kontinuierliche "Brandbekämpfung" hinzukommt, bleibt der IT kaum Zeit für irgendetwas anderes.

Gleichzeitig wird IT-Teams jedoch mehr abverlangt als je zuvor. Die Rolle des CIO hat sich von der Überwachung der IT-Infrastruktur hin zur Unterstützung des Unternehmens bei neuen Geschäftsmöglichkeiten (und zur Schaffung von Geschäftswerten) verschoben. Heutzutage ist es essenziell, genügend Kapazität vorrätig zu haben, um Steigerungen im Bedarf abzufangen.

Gleichzeitig erwartet das Unternehmen die kontinuierliche Bereitstellung vorhandener Dienste. Ausfallzeiten kommen nicht infrage.

Wenn Ihre IT-Abteilung der Partner sein soll, den das Unternehmen erwartet, müssen Sie die Kontrolle über Kapazität und Performance übernehmen.

Und das ist nicht immer einfach. Die Verwaltung von IT-Kapazität und -Performance gestaltet sich immer schwieriger, insbesondere durch die zunehmende Virtualisierung von Workloads und ihre Verlagerung in die Cloud.

Um das Unternehmen voranzubringen, benötigen Sie eine exakte Kapazitätsplanung und Echtzeiterkenntnisse zur Performance. Und genau deshalb brauchen Sie eine Lösung für das IT-Kapazitätsmanagement.

Warum Kapazitätsmanagement?

Kapazitätsmanagement ist heute wichtiger als je zuvor. Und es ist die beste Möglichkeit für IT-Abteilungen, ihre Effizienz zu steigern, Risiken zu mindern und die Flexibilität zu steigern.

Mehr schaffen mit weniger Aufwand

„Mehr“ ist das Mantra jedes Unternehmens. Funktionsübergreifende Teams wollen mehr Technologie. Das Unternehmen will mehr Produkte verkaufen und mehr Kunden gewinnen.

Die IT steht also unter großem Druck, mehr zu schaffen. Doch es stehen häufig weniger kompetente Mitarbeiter zur Verfügung, um alles zu schaffen. Durch Kapazitätsmanagement schaffen IT-Abteilungen mehr mit weniger Aufwand.

Servicequalität verbessern

Heute ist die hundertprozentige Verfügbarkeit eines Service ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Aus diesem Grund definieren die meisten Organisationen ihre Anforderungen in Service Level Agreements (SLAs).

Die Vermeidung von Ausfallzeiten – und die Einhaltung der SLAs – ist ein wichtiges Ziel, das sich mit Kapazitätsmanagement deutlich leichter erreichen lässt.

Überschüssige Kapazitäten finden und umnutzen

Es ist nicht immer einfach, nicht ausgelastete Server und Systeme zu entdecken. Und das kann zur Verschwendung von Ressourcen und zur Überdimensionierung führen.

Mit Kapazitätsmanagement können Sie sich Ihre nicht ausgelasteten Ressourcen zurückholen – und für andere Workloads nutzen. Oder wenn Sie in der Cloud arbeiten, können Sie Ressourcen optimieren und so sicherstellen, dass Sie nur bezahlen, was Sie auch wirklich brauchen.

Bedarfsgerechte Investitionen

Eine zu geringe Auslastung kann genauso gefährlich sein wie eine Überlastung. Und die Wahrheit ist: Sie lässt sich fast immer vermeiden.

Wenn Sie über eine exakte Kapazitätsplanung verfügen, können Sie genau prognostizieren, welche Ressourcen Sie brauchen, um Wachstum zu ermöglichen. Das wiederum bedeutet, dass Sie die angemessene Nutzung all Ihrer Ressourcen gewährleisten können.

Sicher auf neue Plattformen migrieren

In der IT gibt es immer etwas Neues – sei es der Einsatz neuer Software oder die Verlagerung von Workloads in die Cloud. Und ganz egal, was neu ist: Das Unternehmen erwartet, dass Sie auf die damit einhergehenden Anforderungen vorbereitet sind.

Mit Kapazitätsmanagement haben Sie Performance und Kapazität sicher im Griff. Dadurch sind Sie in der Lage, auf neue Plattformen zu migrieren und neue Technologien zu übernehmen. Außerdem können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Service nicht unterbrochen wird.

Dem Unternehmen helfen, Chancen wahrzunehmen

Wachstum ist heute das Ziel jedes erfolgreichen Unternehmens. Von der IT wird erwartet, das Unternehmen in diesem Streben zu unterstützen – ob bei einer Werbekampagne, beim Start eines neuen Produkts oder bei der Übernahme und Einbindung eines neuen Unternehmens.

Kapazitätsmanagement hilft der IT, so schnell zu agieren wie das Unternehmen selbst. So können Sie das Unternehmen in seinem Wachstum unterstützen.

So funktionieren Lösungen für das Kapazitätsmanagement

Media
Image
Text

Lösungen für das IT-Kapazitätsmanagement bieten Ihnen die nötigen Tools, zur Optimierung Ihrer gesamten Infrastruktur – physisch, virtuell und in der Cloud.

Für gewöhnlich umfassen Kapazitätsmanagement-Lösungen Funktionen für Kapazitätsplanung und Performance-Management.

Tools für die Kapazitätsplanung prognostizieren Bedarf und Kapazität. Dabei nutzen sie Modelle auf Grundlage einer „Was wäre wenn?“-Analyse für ein bestimmtes Wachstumsszenario oder Trendanalysen von historischen Daten.

Tools für das Performance-Management überwachen und analysieren die Performance innerhalb der IT-Infrastruktur und erstellen Berichte dazu.

Zusammen bieten diese Komponenten Ihrer Organisation ein umfassendes Kapazitätsmanagement, wodurch Ihre IT-Abteilung wiederum Entwicklungen antizipieren kann.

Wir verfügen jetzt über leistungsstarke, reproduzierbare Prozesse und analysieren schneller und einfacher.

IT Manager Finanzdienstleister, Fortune-100-Unternehmen

Vityl Capacity Management macht es Ihnen leicht

Vityl Capacity Management macht es jeder Organisation leicht, Performance aktiv zu steuern und Kapazitäten zu planen.

Die Software verfügt über eine unkomplizierte Oberfläche und nutzt ausgefeilte Algorithmen (einschließlich Warteschlangentheorie). Das bedeutet, der durchschnittliche IT-Mitarbeiter kann Kapazitätsplanung mit herausragender Genauigkeit durchführen – und erhält umsetzbare Ergebnisse.

Vityl Capacity Management beinhaltet revolutionäre Lösungen für die Kapazitätsplanung. Unabhängig von Ihrem Fachgebiet können Sie mit Vityl Kapazitätspläne erstellen, automatisch Risiken prognostizieren, Ratschläge erhalten und der IT-Held sein, den Ihr Unternehmen braucht.

Sehen Sie sich die kurze Präsentation an, um einen Eindruck von Vityl Capacity Management zu erhalten.

Erste Schritte mit Vityl Capacity Management

IT-Infrastruktur hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Ihr IT-Team muss intelligent arbeiten, um die Infrastruktur zu optimieren und Kapazitäten zu verwalten.

Mit Vityl Capacity Management ist es ganz einfach, Erkenntnisse über Ihre Infrastruktur zu gewinnen, präzise für zukünftige Anforderungen zu planen und Problemen vorzubeugen.

Davon können Sie sich noch heute selbst überzeugen. Probieren Sie Vityl Capacity Management gleich aus und erleben Sie die Möglichkeiten dieser Software.