Datenklassifizierung | HelpSystems

Datenklassifizierung

Sichern Sie sensible Daten vor versehentlichem und ungewolltem Verlust

Warum sollte die Datenklassifizierung Priorität haben?

Zunehmende Regulierung, Gesetzgebung und Compliance – und das wachsende Risiko von Datenschutzverletzungen – sind einige der größten Herausforderungen, die die Datensicherheit von Unternehmen heute beeinflussen. Aber allzu oft fehlt es den Daten an Kontext, die Benutzer werden mit zu vielen false positive Alarmen bombardiert, und es kommt zu unbeabsichtigten Verstößen. Gleichzeitig werden Unternehmen durch Compliance-Verordnungen in zunehmendem Maße für den Schutz ihrer Daten verantwortlich gemacht.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Daten und eine gute Data Governance ist eine ständig wachsende Anforderung, ebenso wie die Sicherung sensibler Daten gegen versehentlichen und unbeabsichtigten Verlust, der zu einer Datenverletzung führen könnte. Von dem Moment an, in dem Daten erstellt werden, werden sie zu einer Belastung. Daten kosten Firmen Geld für die Speicherung und stellen ein Risiko dar, wenn sie unbeabsichtigt in die falschen Hände gelangen.

Wir bei HelpSystems wissen, wie wichtig der Schutz von Daten ist, und können eine Suite von Datensicherheitslösungen anbieten, die Unternehmen dabei helfen, die Kontrolle wiederzuerlangen, indem sie alle verschiedenen Datentypen identifizieren und klassifizieren, von öffentlichen bis hin zu sensiblen Finanzdaten und persönlich identifizierbaren Informationen (PII). Wir verstehen Daten als ein Ecosystem, in dem Klassifizierung eines der Kernprinzipien und die Grundlage einer guten Datensicherheitsplanung ist.

Wie Datenklassifizierung helfen kann

 

Moderne Lösungen zur Datenklassifizierung kombinieren die visuelle Kennzeichnung mit Labeln, die auf die Metadaten der Datei angewendet werden, um die Nutzung zu schützen und zu kontrollieren. Diese Label verbessern die Leistung von Technologielösungen von Drittanbietern, um zu bestimmen, wie einzelne Daten behandelt, gehandhabt, gespeichert und schließlich entsorgt werden sollen.

Datenklassifizierung optimiert den Aufwand im Umgang mit Daten und verbessert die Datensicherheit und Compliance, wodurch sich Ihre Investitionen in Sicherheitsanwendungen eher rentieren. Sind die Daten erst einmal klassifiziert, können Unternehmen beruhigt ihren Weg der Datensicherheit fortsetzen.

Datenklassifizierungslösungen, die wir anbieten

HelpSystems kann führende Lösungen für Datenklassifizierung bereitstellen, die sich speziell an die jeweiligen Anforderungen oder Umstände des Kunden anpassen lassen. Da es bei der Klassifizierung keine „Einheitsgröße“ gibt, arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um Sie über die aktuelle Gesetzgebung wie CCPA oder GDPR zu beraten und was dies für Ihr Unternehmen bedeutet. Wir planen und implementieren eine Lösung, die für Ihre Nutzer und Ihr Geschäft relevant ist. So erhalten Sie die vollständige und sichere Kontrolle über Ihre Daten – von geschäftskritischen bis hin zu öffentlichen.

Die Datenklassifizierungslösungen von HelpSystems wurden von Grund auf mit Blick auf die Erfüllung aktueller und zukünftiger Anforderungen entwickelt. Unsere spezialisierten Tools verfügen über die Kapazität und Flexibilität, um eine umfassende und benutzerfreundliche Lösung bereitzustellen, die mit Ihren Kontrollen und Geschäftsprozessen übereinstimmt und Ihre Daten gemäß den Branchenstandards klassifiziert und schützt.

Unsere detaillierte, geschäftszentrierte Kennzeichnung bietet Klarheit hinsichtlich der Verwendung von Daten. Klarheit für Nutzer und Klarheit für nachgelagerte Sicherheits-Tools. Sobald Sie wissen, worum es sich bei Ihren Daten handelt und wie sie gespeichert werden, können Sie sie entsprechend ihrem Geschäftswert schützen. Datenklassifizierung von HelpSystems bietet Ihnen eine Grundlage für einen breiteren Sicherheitsstatus UND einen Wettbewerbsvorteil.

Gründe für HelpSystems

Die Übernahme von Boldon James und Titus durch HelpSystems im Jahre 2020 hat den umfangreichsten Pool an Datenklassifizierungsexpertise in der Branche geschaffen, so dass wir der primäre Ansprechpartner sind, wenn es um die speziellen Kenntnisse geht, die zur Identifizierung, Kennzeichnung und Kontrolle Ihrer Daten erforderlich sind. Wir bieten über 35 Jahre Erfahrung mit Datenklassifizierung und arbeiten über das gesamte Spektrum der Datensensibilität, so dass wir Ihre Daten schützen können, egal wie wichtig sie sind.

Ganz gleich, ob Sie in einer stark regulierten Branche tätig sind, die Datennutzung kontrollieren, Ihre Daten gegen Cyberangriffe absichern oder sicherstellen müssen, dass persönliche Daten nicht in die falschen Hände geraten – HelpSystems hat eine Lösung, die zu Ihrem Unternehmen passt.

Klassifizierung bildet die Grundlage für eine solide Datensicherheitsstrategie

Zusammen mit data loss prevention, managed file transfer, and other Datensicherheitslösungen, kann die Klassifizierung eingesetzt werden, um geschäftskritische Daten von der Erstellung bis zum Ziel nahtlos zu schützen.

Während der Inhaltsprüfung erkennen die DLP-Tools von HelpSystems unterschiedliche Klassifizierungsmarkierungen und wenden automatisch die entsprechenden Richtlinien an.

Sie stellen auch sicher, dass die Schutzmarkierungen erhalten bleiben, wenn sich die Daten durch das Netzwerk bewegen oder das Unternehmen verlassen, und markieren genau die Aktivitäten, die gegen die Sicherheitsrichtlinien verstoßen

Dateien, die sicher über verwalteten Transfer gesendet oder empfangen werden, profitieren zusätzlich von einem Schutz vor Datenverlust und vor Cybersecurity-Bedrohungen.

Weitere Informationen zur Datenklassifizierung von HelpSystems